Karate auch im Rollstuhl erlernen

Karate auch im Rollstuhl erlernen

Ab Mitte Januar 2019 plant Trainer Walter Sosniok, Karate auch für Rollstuhlfahrer anzubieten.
Im Coburger Tageblatt vom 13.12.2018 wurde seine neueste Idee vorgestellt: (Link zum Artikel)

Im Moment gibt es nur wenige Rollstuhlfahrer, die Karate machen. So kam dem Trainer auch die Idee, die Wefa Ahorn anzusprechen und eine eigene Gruppe zu gründen.

Rollstuhlfahrer/innen, die der neuen Gruppe beitreten möchten können sich bei Walter Sosniok (Telefon: 09561/50328, Mail: sosniokwalter@aol.com) oder
Jessica Schopf (Mail: schopf.j@wefa ggmbh.de) melden.
Los geht es am Montag, 14. Januar, von 13 bis 14 Uhr bei der Wefa Ahorn.

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen