Bezirksmeisterschaft Oberfranken 2018

Bezirksmeisterschaft Oberfranken 2018

Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 fand unter der Schirmherrschaft des 1. Bürgermeisters der Gemeinde Ahorn, Martin Finzel, die diesjährige Oberfränkische Meisterschaft statt.
Zu dritten Mal war damit der TSV Scherneck Ausrichter einer Karatemeisterschaft. Nach der Deutschen Meisterschaft und dem Internationalen Shotokan Cup war die Veranstaltung in der Ahorner Sporthalle der Abschluss hochklassischer Wettbewerbe des Karatesports.

Die Ergebnisse der Oberfränkischen Meisterschaft aus Sicht des TSV Scherneck:

Junioren Kumite Einzel weiblich – 59 kg
2. Platz Miriam Scholz
Junioren Kata EZ männlich
3. Platz Georg Schaffer u. Dorian Hingkeldey
Junioren Kata EZ weiblich
1. Platz Lilli Marie Rosenbusch
Junioren Kata Team weiblich
1. Platz Rosenbusch, Dressel, Scholz
Junioren Kumite EZ männlich – 76 kg
3. Platz Dorian Hingkeldey 
Junioren Kumite EZ weiblich – 48 kg
1. Platz Lilli Marie Rosenbusch  
Kinder A Kata EZ weiblich
2. Platz Finja Hengel 
Leistungsklasse Kata EZ weiblich
1. Platz Sarah Jane Kreile 
Masterklasse Kata EZ männlich
1. Platz Frank Beyer 
Jugend Kumite EZ weiblich – 47 kg
1. Platz Jasmin Dressel 
Jugend Kata EZ weiblich
3. Platz Jasmin Dressel
Leistungsklasse Kumite männlich -75 kg
2. Platz Vladislav Kulizhnikov

 

Mit 3 ersten Plätzen ist Lilli Marie Rosenbusch die erfolgreichste Teilnehmerin der Bezirksmeisterschaft Oberfranken.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen