Das war der World Karate Day in München

Das war der World Karate Day in München

Am Samstag, den 17.06.2017 dominierte im Münchner Olympiapark die Farbe Weiß. Über 1.400 Karatekas trafen sich zum World Karate Day.
Den ganzen Tag konnte die Sportler bei nationalen Spitzencoaches , den Bundestrainern und Karate-Größen aus dem traditionellen Bereich und Weltklasse-Athleten trainieren.
In der Mittagszeit trat das Team Deutschland unter Führung des zweifachen World-Games-Siegers und fünffachen Europameisters Jonathan Horne gegen eine Weltauswahl an. 
Auch einige Mitglieder unseres Dojos  wurden beim Training gesichtet.
Bei der Durchführung und Organisation war unser Trainer Walter Sosniok federführend beteiligt, am Samstag unterstützt von drei weiteren Coburgern.
Detlef König, Alan Koppitz und Thomas Koppitz waren hinter und vor den Kulissen eingesetzt.

Von der Geschäftsstellenleiterin des DKV, Gundi Günther, kam heute  eine Mail an Walter Sosniok und den Geschäftsstellenleiter des Bayerischen Karatebunds Michael Schölz:

Eine beeindruckende Veranstaltung in der Werner-von-Linde-Halle in München!
Fotos sind im Web auf der Seite des DKV zu finden.

Danke an Melanie Feldmeier für die Fotos!

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen