Winterpause für die Wettkampfkommission

Winterpause für die Wettkampfkommission

Nach einigen tausend Kilometern auf Bayerns Straßen, hunderten von gedruckten Urkunden, unzähligen Mails und Stunden der Vorbereitung begibt sich die Wettkampfkommission in die Winterpause.
Pause, und nicht Winterschlaf.
Denn die Termine für 2017 sind schon im Kalender eingetragen. Und die erfordern auch im Vorfeld doch schon einiger Vorbereitung.

ansicht
Der letzte Einsatz im Jahr 2016 fand diesmal in Kempten, im Allgäu statt. Ausrichter war der 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten. 104 Nachwuchskaratekas aus 20 bayerischen Vereinen kamen am 26. November 2016 in die Dreifachhalle der Berufsschule und kämpften in insgesamt 23 Disziplinen um die Medaillen.
Wenn auch die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr geringer war, war der Nachwuchs mit vollem Einsatz bei der Sache. Bedauerlicherweise verzichteten einige Dojos aus der Heimatregion des Ausrichters auf ihre Teilnahme und die Chance, ihren jüngsten Nachwuchssportlern erste Wettkampferfahrungen zu vermitteln.
Die Ergebnisse des Wettkampfes kann man hier downloaden.

kids-cup-vor-dem-beginn

Für die Wettkampfkommission geht es 2017 dann wieder in Waldkraiburg bei den nächsten Bayerischen Meisterschaften weiter. Dann wieder mit neuen Ideen, aufgefüllten Papierlagern und frischen Druckerpatronen für hoffentlich viele Urkunden für die bayerischen Karatekas.

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen