Erfolgreiche Gürtelprüfungen am 4.Juli

Die Prüflinge der 50plus Gruppe

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Karategruppe 50 plus sowie der Jugendgruppe des TSV Scherneck am 04.07.2015 in der Dreifach- und Mehrzweckhalle in Coburg Ahorn.

Trotz enormer Außentemperatur – Coburg kratzt am Hitzerekord von 1957 –und einer dementsprechend mehr als warmen Dreifach- und Mehrzweckhalle in Ahorn gelang es den Prüflingen:  Ingo Lorenz, Silke Ritz, Bernd Dreeke, Gabriele Forkel, Verena Tretau, Harald Bauer, Benjamin Töpfer (nicht im Bild) und Peter Tretau unter den scharfen  Augen des Bundestrainers Efthimios Karamitsos und dem Karate Trainer des TSV Scherneck Walter Sosniok  (6. Dan) allen Ansprüchen trotz Lampenfieber und Prüfungsstress gerecht zu werden.  Allen wurde der 6. Kyugrad verliehen.
Unsere Sportsfreunde Winfried Reichenbacher und Thomas Koppitz mussten leider aus gesundheitlichen sowie beruflichen Gründen die Prüfung verschieben.

Die Prüflinge der 50plus Gruppe
Die Prüflinge der 50plus Gruppe

 

Aus der Jugendgruppe (ohne Bild) des TSV Scherneck bestanden:

Niclas Scholz und Lena Fischer 6. Kyu Rebecca Ritz, Jasmin Dressel, Maximilian Florschütz zum 3. Kyu

Miriam Scholz, Lilli Marie Rosenbusch, Katharina Marx und Dorian Hingkeldey zum 1. Kyu

 

Der Bundestrainer gratulierte allen Teilnehmern und gab zum Schluss noch allen  wichtige Trainingstips und Ratschläge mit auf den Weg und verabschiedete sich  mit den bekannten Worten, dass Karatetraining nicht zu vernachlässigen und  regelmäßig zu trainieren. Für die nächste Gürtelprüfung wünschen sich alle Teilnehmer angenehmere Außentemperaturen, aber eine zumindest kühlere Halle.

 

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen