Gürtelprüfungen beim Karatedojo

Gürtelprüfungen beim Karatedojo

Franziska Krieg und Denise Pawlowski, Mitglieder der Nationalmannschaft des Deutschen Karate Verbandes prüften die Schernecker Karate Kid´s.

Zwei mehrfache Deutsche Meisterinnen in der Disziplin Kata Einzel und Team, Franziska Krieg und Denise Pawlowski aus Erfurt, übernahmen die zum Abschluss des Lehrganges mit Bundestrainer Karamitsos stattgefundenen KYU-Prüfungen.

Beide Prüferinnen legten Wert auf die exakten Ausführungen der Prüfungstechniken, sowie in der Kata, als auch im Kumite.
Mit viel Verständnis, und einem hohem Maß an Kompetenz, , mussten die Schernecker Karate Kid´s nach einem schweißtreibendem Lehrgang unter Bundestrainer E. Karamitsos, nochmals alle Kräfte aufbieten, um ihre nächst höhere Gürtelgraduierung zu erreichen.

Zum 7. KYU (Orangegurt) bestanden: Georg Schaffer, Dorian Hinkeldey, Lisa und Laura Steinert, Dominik Krautwurst, Sean Grabowski, Alexander Bechmann.
Zum 6. KYU (Grüngurt): Anna Bechmann, Leon Hubert, Miriam Scholz, Lilli Marie Rosenbusch und Katharina Marx.
Zum 5. KYU (Blaugurt): Victoria Fuchs.
Zum 4. Kyu (ebenfalls Blaugurt): Nuerredin Suzan, Rebecca Scholz.

Bundestrainer Karamitsos, der zum Abschluß der Prüfung die Urkunden übereichte, lobte die Schernecker Kinder und forderte zu einer wieder intensiven Vorbereitung auf die Gürtelprüfung im kommenden Jahr auf.

LG_Coburg_2010043
Franziska Krieg, Denise Pawlowski und die Karate Kid´s des TSV Scherneck
Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen