Gürtelprüfung TSV Scherneck

Gürtelprüfung TSV Scherneck

Vier Nachwuchskaratekas des neugegründeten Karatedojo TSV Scherneck haben die Gürtelprüfung zum 2. Kyu beim Bundestrainer Efthimios Karamitsos bestanden.

(Foto Desombre)

Auf Einladung des Bundestrainers nahmen die Nachwuchskaratekas des TSV Scherneck Kim Sauer, Pascal Krank, Nikolai Langer und Rebecca Seifert nahmen an dem Lehrgang in Burglengenfeld teil und absolvierten dort mit Bravour die Gürtelprüfung.

In zwei Trainingseinheiten von je einundeinhalb Stunden wurden sie durch Bundestrainer Efthimios Karamitsos trainiert. Gelehrt wurden den fast 120 Teilnehmern die Katas Enpi und Bassai Dai, auch in der Anwendung, der sogenannten Bunkai.

Die Schernecker legten nach dem Lehrgang die Prüfung zum 2. Kyu ab. Nahezu ein halbes Jahr wurden sie durch ihren Trainer Walter Sosniok (5. Dan) darauf vorbereitet.

Bundestrainer Karamitsos gestaltete den Ablauf der Prüfung so, dass die Schernecker zuerst zur Prüfung antreten mussten, sie absolvierten jedoch vor den weiteren 60 Prüflingen ihr Programm perfekt und erhielten aus den Händen Karamitsos ihre Urkunden mit dem Vermerk bestanden. Das große Ziel der Jugendgruppe des TSV Scherneck sei jedoch das Jahr 2010, in dem der TSV Scherneck sein 100 jähriges Bestehen feiern wird, sagte Sosniok. In diesem Jahr werden die Schüler von Walter Sosniok zur Danprüfung für Jugendliche antreten. Für diese Prüfung laufen bereits heute die Vorbereitungen. Auch einige Erwachsene werden diese Gelegenheit wahrnehmen und sich der Prüfung zum nächst höheren Dan stellen, erwähnte Walter Sosniok.

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen