Champions Cup 2018 in Hard am Bodensee

Champions Cup 2018 in Hard am Bodensee

Vom DKV wurde Walter Sosniok als Kampfrichter entsandt, der mit einem Team auf der Wettkampffläche 6 tätig war.
Im Team ein weiterer Deutscher, ein Österreicher, ein Italiener, zwei Schweizer und zwei Slowenen. 
Um 07.30 Uhr begann das Turnier mit einem Briefing und endete gegen 20.30 Uhr.

Ein Wiedersehen gab es mit dem mehrfachen Kata-Weltmeister Lucio Maurino aus Italien, der ein junges Nachwuchsteam coachte. Leider konnte Walter mit Lucio nur kurze Zeit fachsimpeln.

Verabredet wurde ein Treffen bei den Austrian Open im Juni in Salzburg, zu dem Walter wieder als Kampfrichter zur Verfügung steht.

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen