Einstimmige Wiederwahl der Wettkampfkommission

Einstimmige Wiederwahl der Wettkampfkommission

Am 26.November 2017 fand der 18. Verbandstag des bayerischen Karatebundes in München statt. Über 100 Delegierte trafen sich im Haus des Sports.
Alle vier Jahre, so auch 2017, finden turnusgemäß die Neuwahlen des Präsidiums und der Referenten statt. So stand auch die Wettkampfkommission für die nächsten vier Jahre zu Wahl.
Einstimmig wurde Walter Sosniok mit seinem Team von den Delegierten für die nächsten vier Jahre als Leiter bestätigt.
Somit ist das eingespielte Team der bayerischen Wettkampfkommission auch in den nächsten vier Jahren auf den bayerischen Meisterschaften zu finden.

Was macht eigentlich die Wettkampfkommission?
Auf drei eng bedruckten Seiten werden die Aufgaben beschrieben. Von der Auswahl der Ausrichter über Terminabstimmungen bis zur Ausbildung der Tischbesetzungen reicht das weite Spektrum.  Auch verantwortet die Kommission den kompletten Ablauf eines Wettkampfes inklusive aller Vorbereitungen und Auslosungen der Wettkämpfe.
Mehr Infos? Hier klicken.

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen