Filmpreisträgerin und Produzentin ist nun auch Danträgerin

Filmpreisträgerin und Produzentin ist nun auch Danträgerin

Ines Schiller stammt aus Coburg und trainierte in ihrer Schulzeit bereits Karate bei Walter Sosniok.
Ihr beruflicher Weg führte später von Coburg aus zum Studium nach Magdeburg. Hier studierte sie zunächst Philosophie und Neurowissenschaften. An der Filmuniversität Babelsberg ließ sie sich dann im Fach Filmproduktion ausbilden.
Dem Karate blieb sie aber stets verbunden. Zum diesjährigen Lehrgang des TSV Scherneck mit dem Bundestrainer Karamitsos nahm sie sich eines fest vor: Die Prüfung zum ersten Dan. Und diese wollte sie bei ihrem ersten Trainer, Walter Sosniok, ablegen.
Am 8.Juli stellte sich Ines dann in der Ahorner Sporthalle den gestrengen Augen der beiden Prüfer Karamitsos und Sosniok. Aus den Händen der beiden Prüfer erhielt sie dann sie begehrte Urkunde zum ersten Dan.

Ines Schiller (Foto Jochen Berger, infranken.de)

 

Print Friendly, PDF & Email

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen